Energiedaten und Langzeitbetriebsdaten gewinnen zunehmend an Bedeutung. Diese Informationen sind Grundlage einer zielgerichteten Anlage- und Energieüberwachung und ermöglichen einen effizienten und kostenoptimalen Betrieb.

So vielseitig und flexibel ein GA-System ist, so anfällig auf NICHT-OPTIMALE-BETRIEBSZUSTÄNDE ist es auch. Schlecht funktionierende Systeme verursachen grosse Energieverluste.

Unser Monitoring überwacht in erster Linie die Funktionalität der Anlagen und generiert in zweiter Linie die geeigneten Werkzeuge für die manuelle Überwachung.

Dabei setzen wir bewusst auf eine autonome und somit von der Gebäudeautomation unabhängige Plattform.

Mit Synergy BTC AG haben wir einen Systempartner gefunden, mit dem wir uns in idealer Weise ergänzen. Gemeinsam haben wir ein Monitoring auf der Basis von Praxiserfahrung und aktuellsten Erkenntnissen aus der Forschung entwickelt.